Karamellkuchen

  • Gesamt: 32min
  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch: 27min
  • Ertrag: 16 Portionen
  • Gesamt: 32min
  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch: 27min
  • Ertrag: 16 Portionen

Zutaten

Alle abwählen



Festes Pflanzenfett zum Einfetten der Pfannen

Mehl zum Bestäuben der Pfannen





1 Packung (18,25 Unzen) einfache weiße Kuchenmischung



1 Tasse Vollmilch

8 Esslöffel (1 Stick) Butter, geschmolzen



1. August Sternzeichen

3 große Eier



2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Schnelles Caramel Frosting, Rezept folgt



Schnelles Karamell-Zuckerguss:

8 Esslöffel (1 Stick) Butter



1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker

1/2 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker

1/4 Tasse Vollmilch



Skorpion wöchentliches Karrierehoroskop

2 Tassen Puderzucker, gesiebt

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Richtungen

  1. Stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Fetten Sie zwei runde 9-Zoll-Kuchenformen großzügig mit festem Gemüsefett ein und bestäuben Sie sie dann mit Mehl. Das überschüssige Mehl ausschütteln. Stellen Sie die Pfannen beiseite.
  2. Kuchenmischung, Milch, geschmolzene Butter, Eier und Vanilleextrakt in eine große Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit 1 Minute lang mixen. Stoppen Sie die Maschine und kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel herunter. Erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie weitere 2 Minuten, wobei Sie die Seiten bei Bedarf erneut abkratzen. Der Teig sollte gut gemischt aussehen. Den Teig auf die vorbereiteten Formen verteilen und mit dem Gummispatel glatt streichen. Stellen Sie die Pfannen nebeneinander in den Ofen.
  3. Backen Sie die Kuchen, bis sie goldbraun sind und auf leichten Druck mit dem Finger zurückspringen, 27 bis 29 Minuten. Nehmen Sie die Pfannen aus dem Ofen und stellen Sie sie zum Abkühlen für 10 Minuten auf Gitterroste. Führen Sie ein Essmesser um den Rand jeder Schicht und drehen Sie sie auf ein Gestell, dann drehen Sie sie wieder auf ein anderes Gestell, damit die Kuchen mit der rechten Seite nach oben liegen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen, weitere 30 Minuten.
  4. In der Zwischenzeit das Quick Caramel Frosting zubereiten.
  5. Legen Sie einen Kuchenboden mit der rechten Seite nach oben auf eine Servierplatte. Die Oberseite mit der warmen Glasur bestreichen. Legen Sie die zweite Schicht mit der rechten Seite nach oben auf die erste Schicht und glasieren Sie die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit sauberen, glatten Strichen. Arbeite schnell, da die Glasur fest wird. (Wenn die Glasur zu hart wird, stellen Sie die Pfanne unter ständigem Rühren 1 Minute lang wieder auf schwache Hitze, um sie weicher zu machen.) Sobald die Glasur fest geworden ist, schneiden Sie sie in Scheiben und servieren Sie sie.
  6. Bewahren Sie diesen Kuchen in Frischhaltefolie oder Alufolie eingewickelt bei Raumtemperatur bis zu 1 Woche auf oder frieren Sie ihn in Folie eingewickelt bis zu 6 Monate ein. Den Kuchen vor dem Servieren über Nacht auf der Theke auftauen lassen.

Schnelles Karamell-Zuckerguss:

Ertrag: Ergibt 3 Tassen, genug, um einen 2- oder 3-Schichten-Kuchen zu glasieren
  1. Butter und braunen Zucker bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen, schweren Topf geben. Rühren und kochen, bis die Mischung zum Kochen kommt, etwa 2 Minuten. Die Milch hinzufügen, umrühren und die Mischung wieder zum Kochen bringen, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Puderzucker und Vanille dazugeben. Mit einem Holzlöffel schlagen, bis die Glasur glatt ist.
  2. Sofort (noch warm) verwenden, um den Kuchen Ihrer Wahl zu glasieren, sonst härtet die Glasur aus. Wenn es hart wird, während Sie den Kuchen glasieren, stellen Sie die Pfanne einfach wieder auf schwache Hitze und rühren Sie um, bis das Glasur weich wird.

Teile Mit Deinen Freunden: